BDE-Auswertungen

BDE-Auswertungen

  • Kennzahlen visualisieren und grafisch darstellen
  • Ressourcen effizient nutzen
  • Detailliert Stillstände untersuchen
  • Längere Produktionsausfälle effektiv vermeiden
  • Zahlreiche Berichte zur Auswertung der Produktionsdaten erstellen

Gesamtüberblick der Produktionsdaten durch Auswertungen und Bewertung

Das Analysemodul zur Auswertung und Bewertung der Produktionsdaten verschafft einen Gesamtüberblick über die Betriebsdaten und legt somit die Grundlage für Optimierungsmaßnahmen und Qualitätsverbesserungen. Es werden umfassend Informationen über Produktivität, Auslastung, Störanfälligkeit einzelner Maschinen und der gesamten Produktion geliefert. Zudem besteht die Möglichkeit Kennzahlen durch grafische Auswertungen zu visualisieren. Hierbei stehen dem Anwender zahlreiche Berichte zur Verfügung. Beispielsweise sind an dieser Stelle die verschiedenen Produktions-, Ausschuss- und Stillstandsberichte zu nennen. Außerdem besteht die Möglichkeit, kundenspezifische Berichte zu implementieren – z.B. der OEE-Bericht.

Der OEE-Bericht

Die OEE-Berechnung ermöglicht das Messen der Produktivität der Fertigung. Die Spitzenkennzahl OEE (Overall Equipment Effectiveness) setzt sich aus den folgenden drei Werten zusammen: Der Qualitätsrate, dem Nutzungsgrad und dem Leistungsgrad. Die Qualitätsrate stellt das Verhältnis von Gutmenge zur produzierten Menge dar. Anhand des Nutzungsgrades kann die Maschinenauslastung in Zahlen gemessen werden. Der Leistungsgrad gibt Aufschluss über die produzierte und über die vorgegebene Menge. Der Wertebereich bewegt sich zwischen 0 – 100 %. Je höher der OEE, desto effizienter die Nutzung der Ressourcen.

Der Fahrtenschreiber

Aufgrund des Fahrtenschreibers kann der Schichtleiter sich verändernde Zustände von Maschinen permanent beobachten. Hierbei kann jede Maschine einzeln an- und abgewählt werden. Im Gegensatz zum Hallenspiegel werden die Veränderungen der Zustände auf einer Zeitachse festgehalten. Die Aktualisierung der Ansicht findet in bestimmten Abständen statt. Diese Abstände sind vom Benutzer individuell konfigurierbar. Somit besteht die Möglichkeit Handlungsbedarf sofort zu erkennen. Aus diesem Grund stellt der Fahrtenschreiber das wohl wichtigste Instrument des Schichtleiters dar. Aufgrund verkürzter Kommunikationswege wird eine zeitnahe Verfolgung und Untersuchung von Maschinenstillständen ermöglicht. Jeder einzelne Stillstand kann detailliert untersucht, gegebenenfalls geteilt und umbegründet werden. Hierdurch können längere Produktionsausfälle effektiv vermieden werden.

DNC Verwaltung

DNC Verwaltung

mehr erfahren
Hallenspiegel

Hallenspiegel

mehr erfahren
PC-Terminal

PC-Terminal

mehr erfahren
Wartung

Wartung

mehr erfahren
Prozessdaten-Verwaltung

Prozessdaten-Verwaltung

mehr erfahren
Feinplanung

Feinplanung

mehr erfahren

Wir sind für Sie da! Kein Callcenter sondern Experten, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Nicht nur telefonisch sondern auch per Fernwartung über das Internet, innerhalb weniger Sekunden für PC und Mac.

Hotline
Mo. – Fr.: 8.00 bis 16.00 Uhr
hotline@proses.de

Teamviewer

News